Fischerei

Wir verwalten 446 Hektar Wasserflächen. Wir produzieren 95 t Fische jährlich. Unsere Teiche befinden sich in sauberen Naturgebieten.

Das Unternehmen VLS verwaltet 446 Hektar Wasserflächen und produziert ca. 95 t Fische jährlich. Es überwiegt die Karpfenzucht. Ergänzend gibt es die Zucht pflanzenfressender Fische, Schleien und Raubfischen. Die Division Horná Planá züchtet Regenbogenforellen. Dank der Lage unserer größten Zuchtteiche (Olšina und Padrťské rybníky) in außerordentlich sauberen natürlichen Umgebungen außerhalb der Reichweite intensiver menschlicher Tätigkeit und dank eigener Technologien produzieren wir ökologisch besonders wertvolle und schmackhafte Fische.

Das Fischereirecht üben wir in fünfzehn Fischrevieren bei jeweiligen Divisionen aus. In neun Revieren ist der Kauf eines Fischereischeins möglich. Fünf Reviere wurden zu Schutzgebieten erklärt und dienen zur Brut und Aufzucht lachsähnlicher und geschützter Tiere, wie z. B. der Flussperlmuschel, des Flusskrebses und des Bachneunauges.

VLS betreibt zwei Fischbecken, eines in Mirošov (Hořovice) und eines in Chvalšiny (H. Planá). Für die Öffentlichkeit besteht in der Division Mimoň die Möglichkeit zum Sportangeln mit Trophäenangeln nach dem Motto „Fang ihn und lass ihn wieder schwimmen“ und klassischem Sportangeln.

Sportangelangebot

Für die breite Öffentlichkeit bieten wir die Möglichkeit, in unseren Fischrevieren und in Wirtschaftsteichen dem Sportangeln nachzugehen.

Division Mimoň

Division Horní Planá

Division Plumlov

Division Lipník nad Bečvou